Wanderritte

Lassen Sie ein oder zwei Wochen lang den Alltag hinter sich und erleben Sie französische Lebensart im Rhythmus der Pferde. Während unserer Trecks verbringen Sie täglich ca. sechs Stunden im Sattel, mittags unterbrochen durch ein reichhaltiges Picknick und eine kleineSieste“. Abends können Sie dann eine warme Dusche und ein typisch auvergnatisches Menü genießen.

Für das Jahr 2014 bieten wir vier verschiedene Wanderritte an:

Ritt zur Quelle der Loire, der uns von St. Paulien aus in den Süd-Osten des Departements führt:

wanderreiten in frankreich


Die Woche ist von der jungen Loire bestimmt: Schon am ersten Tag  reiten wir am Schloß Lavoûte-Polignac vorbei in die Schluchten dieses eindrucksvollen Flusses. Über den Wald des Meygal, der uns angenehmen Schatten spendet, und den Mezenc, dessen Gipfel auf 1753m liegt, erreichen wir den Mont Gerbier des Joncs. Hier ist vor tausenden von Jahren eine sehr schöne, sehr wilde und sehr bekannte Dame geboren worden: die Loire.
Wir folgen ihr auf kleinen Pfaden gen Westen auf das Plateau des Velay, der Anbauzone der berühmten grünen Linsen des Velay. Unser Weg zum Hof zurück führt uns weitab jeder Zivilisation durch herrliche Wälder, je nach Saison überreich an Himbeeren, Blaubeeren und Pilzen.

 


Margeride
      

Wir reiten von St. Paulien aus in den Süd-Süd-Westen und verbringen die erste Nacht auf dem größten Basaltplateau Frankreichs. Über die Via Bolène gelangen wir in die Schluchten des Allier nach St. Christoph d'Allier. Weiter geht es in das Massif der Margeride in der Haute Lozère. Bei St. Eulalie besuchen wir die Bisons! Auf 1200 Höhenmetern reiten wir nun in der Margeride in Richtung Norden. Wir verlassen dieses Massif und gelangen über Chavagnac Lafayette, dessen Schloss wir besichtigen können, wieder zurück zum Hof

wanderreiten in frankreich

Hautes Chaumes

Vom Hof reiten wir durch Wälder in Richtung Norden in den Regional-NaturparkLivradois Forez“: eine unberührtere Natur und ein intensiveres Grün sind in Europa selten zu bewundern!

wanderreiten in frankreich

 Über das mittelalterliche Schloß von Viverols und den Stausee der Pradeaux erreichen wir die Gegend der Hautes Chaumes: sie wird bestimmt vom Almauftrieb, den wunderschönen Sommerweiden und den einzigartigen Hütten. Wir genießen den beeindruckenden Ausblick auf die Kette der "Puys" (Vulkangebirgskette im Westen der Auvergne) und die Monts Dores. 

Wir reiten in Richtung Süden und gelangen in die „Schwarzen Wälder“ und  weiter nach Chaise-Dieu, das uns mit seiner berühmten Abtei erwartet. Der letzte Tag beschert uns wieder einige schöne Galoppaden bevor wir über den Mont Bar mit seinem Hochtorfmoor zur Domaine de Viaye gelangen.

Von Le Puy nach Saintes Maries de la Mer

Auf direktem Weg - mit Überquerung des Massif Central - von Le Puy en Velay nach Saintes Maries de la Mer wandern.

Die Überquerung des Mont Lozere (1699 m) kann uns viele Überraschungen enthüllen!

Mit seiner Höhe von 1567 m bietet der Mont AIGOUAL (geschichtsträchtiger Ort der Camisard) bei klarer Sicht ein unglaubliches Panorama auf das Mittelmeer; während sich im Westen die tiefen Schluchtenmit mit den zerklüfteten Schiefer-Bergkämmen abwechseln , verbinden zum Meer hin die sanften Abhänge das Gebirge mit dem weiten Land der "causses".

Lassen Sie sich verführen!!!
randonnée à cheval france


  

    wanderreiten in der auvergne reit camargue

 





 

Eine detaillierte Beschreibung unserer Wanderritte senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

                                                           wanderreiten in der auvergne reit

Unsere Treck-Termine 2018


« Ritt  Quelle der Loire »

                  Preis1050€
          
6 Tags reiten-7 Nachts

    

                 14 au 21 Avril

19 au 26 Mai

                 14 au 21 Juillet
                 4 au 11 Août
                 8 bis 15 September
                 27 Oct au 2 Nov


« Margeride »

Preis : 1050€ 

7 Nachts- 6 Tags reiten

           

21 au 28 Avril

21 au 28 Juillet

                    11 au 18 Août


« Beaujolais » 

Preis : 1200€ 

7 Nachts- 6 Tags reiten

                             
               29 Sep au 6 Octobre





Ritt  Puy en Velay zum Saintes Maries de la Mer  « Camargue »

Preis: 1850€

10 Nachts- 9 Tags Reiten

                 3 bis 13 Mai
            6 bis 16 September

 


Wanderritt Ardeche

Preis/ : 1200€

7 Nachts- 6Tags reiten


          25 August bis 1 September


 


«Rando Cantal»

Preis : 1200€

7 Nachts- 6 Tags reiten


            28 Juli bis 4 August
            20 bis 27 October



  
      
« Margeride Haut Allier »
           Tarif 950 5 Tags 6 Nachts
        

8 au 14 Avril

8 au 14 Juillet

19 au 25 Août

               

                   
    L'Aubrac par le St Jacques  
          de Compostelle
         1200€  6 Tags
7 Nachts

         26 Mai bis 2 Juni
        16 bis 23 Juni


       

 Weitere Termine auf Anfrage (für Gruppen ab 4 Personen auch Sondertermine).
Domaine de Viaye - Daniel Boudon, Chassagnoles, 43350 St. Paulien E-mail an Domaine de Viaye
http://www.adboudon.com

 

© 2006 by Domaine de Viaye